Monat: Dezember 2015

Scrum & Holacracy

ouch-1171388Wer in diesen Tagen ein wenig über den Scrum-Tellerrand hinausblickt und sich mit Organisationsformen in Unternehmen im allgemeinen beschäftigt, wird recht schnell auf den relativ neuen Begriff »Holacracy« stoßen. Dahinter verbirgt sich ein System zur Selbstorganisation in Unternehmen und Organisationen (was selbstverständlich kein neues Konzept ist). Holacracy versieht dies jedoch mit einem System und Regeln. Für uns in der Agilen Welt stellt sich die Frage, wie weit wir schon in diese Richtung gehen, ob sich Scrum und Holacracy miteinander verbinden lassen, und ob das überhaupt sinnvoll ist.

Weiterlesen

Wie genau kann (sollte) ein Team seinen Sprint planen?

empty-full-2-1244415In einem von mir betreuten Projekt begegnete mir recht häufig das Phänomen, dass die Teams ihre Sprints sehr konservativ geschätzt haben und regelmäßig Anforderung nachziehen mussten. Dabei haben sich die Teams nie überschätzt, sondern (fast) immer unterschätzt, obwohl alle sehr erfahren im Umgang mit Schätzgrößen und Velocity waren. In der Literatur wird oft davon gesprochen, dass ein Team seine Sprints möglichst genau einschätzen sollte. Ist dieses Phänomen also ein Problem?

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.