Ganz gleich, ob Sie Scrum in Ihrem Unternehmen bereits eingeführt haben, oder sich noch im Entscheidungsprozess befinden, Sie haben sich informiert, was dieses Management Framework für Sie tun kann. Sie haben eine bestimmte Motivation, und Sie haben bestimmte Erwartungen.

Agilität ist ein iteratives empirisches Vorgehen, d.h. wir gehen in kleinen Schritten vor und lernen dabei aus unseren Erfahrungen – mit und vom Anwender.

Es geht also nicht darum, schneller zu werden, es geht darum, die richtigen Entscheidungen zu treffen, das in einer Iteration Gelernte in der nächsten bereits zu berücksichtigen, um so immer besser zu werden und uns den Anforderungen der Anwender immer weiter anzunähern und diese immer besser zu verstehen.

Das Ganze ist ein fortlaufender Prozess, in dem wir die Zusammenarbeit mit dem Anwender und innerhalb unserer Teams immer weiter verbessern. Durch die Stärkung der Teams und deren Einbindung in die Planung nutzen wir deren Potentiale.

Die erste Frage, die ich mit Ihnen besprechen möchte, lautet: Was ist Ihre Motivation?

Wir sollten miteinander über Ihre konkreten Erwartungen und Anforderungen sprechen. Kontaktieren Sie mich.